Der Anfang vom Ende

Nun mach dich locker
und sitz auf dem Hocker
wenn ich dir sage
ich hab da ne Frage
Wie steht‘s mit dem Tod
oder siehst du da Rot?
von Engeln begleitet
die Seele sich weitet
und im Himmel ausbreitet
trifft sie mich
denn ich bin schon da
lange haben wir uns gekannt
niemals vor einander weggerannt
hielten uns die Hände
unsere Augen sprachen Bände
unsere Herzen waren zart
auf dem Hocker sitzt es sich hart
doch ich möchte
dir weiter zuhören
könnte schwören
ich hab dich schon einmal gesehen
wie wäre es doch schön
du wärst schon hier
bei mir
und sitzt nicht mehr
das Zimmer ist leer
auf dem Hocker
ganz locker
und doch angespannt
aber ich komme nicht angerannt
wie damals
als ich jung war
die Erinnerung spricht Bände
wir hielten uns die Hände
vor Glück
ich bin entzückt